Spendenaktivitäten der Besatzung der BAYERN

Der Kommandant der Fregatte BAYERN, Fregattenkapitän Tilo Kalski, machte uns auf zwei kurze Artikel aufmerksam, die über Spendenaktivitäten der Besatzung berichten.

In dem einen Artikel vom 21.06.19, unter dem Titel “Gut essen und an die Seenotretter denken”, geht es um die Überreichung eines Spendenschecks in Höhe von 1000,– € an die Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger. Überreicht von dem Kommandanten der BAYERN.  https://www.seenotretter.de/aktuelles/danke/ansicht/news/gut-essen-und-an-die-seenotretter-denken/ 

In dem zweiten Artikel vom 19.12.19 geht es darum, dass die Besatzung bei ihrer Bord-Weihnachtsfeier bei verschiedenen Geschicklichkeitsspielen einen Spendenbetrag von ebenfalls 1000,– € zusammen bekommen hat, den sie dem Kinder- und Jugendhospiz Joshuas Engelreich Wilhelmshaven überreichen konnte.   https://www.kinderhospizwilhelmshaven.de/das-neuste/detail/beitrag/1000-euro-von-der-fregatte-bayern/ 

Auf dem Foto des Artikels sehen sie u. a. den Kommandanten, FregKpt Tilo Kalski, den neuen Ersten Offizier, Korvettenkapitän Robert Meyer-Brenkhof und ganz rechts den Schiffswachtmeister Oberstabsbootsmann Ulf Nitsch.


Comments are closed.